Penny

Nein, nein, Penny ist zwar ein neues Familienmitglied seit November 2012, aber sie gehört ganz und gar meiner Tochter Katharina.
Unser Aufenthalt in Andalusien und die Unterstützung der dortigen Tierschutzorganisation A.P.A.R.I.V. hat seine Spuren hinterlassen.

Penny, ein typischer Straßenhund aus dem Mittelmeerraum, kam im Oktober 2012 frisch ins Tierheim und wir haben uns schnell entschieden in Deutschland ein neues Zuhause für sie zu finden. Sie war sechs Monate alt, sehr anhänglich und ein bisschen schüchtern. Leider konnten wir sie nicht sofort mitnehmen und mussten auf einen entsprechenden Flugpaten warten. Dann war es im November soweit und schon nach vier Tagen waren wir sogenannte PSV´s: „Pflegestellenversager“!!!!!
Penny hat sich mit ihrer fröhlichen und unkomplizierten Art so sehr in unsere Herzen geschlichen, daß sie für immer bleiben darf. Nun hat sie jede Menge Spaß mit ihren neuen Freunden und dem vielen Wasser, dass das Bergische zur Verfügung hält. Und das gesamte „Rudel“ hat eine Menge Freude mit ihr!!!!

DSC_8480

Comments are closed.